Die Premieren 2018/2019

SCHAUSPIELHAUS

 

 EIN STEIN FING FEUER

 „Die kahle Sängerin“, „Die Unterrichtsstunde“ und andere Texte von Eugene Ionesco

 Premiere am 27. September 2018

 Regie: Jan Philipp Gloger

 

DIE MÖWE

von Anton Tschechow

Premiere am 29. September 2018

Regie: Anne Lenk

 

DIE TROERINNEN/POSEIDONMONOLOG

von Euripides/Konstantin Kuspert

Premiere am 07. Oktober 2018

Regie: Jan Philipp Gloger

 

KOMÖDIE MIT BANKÜBERFALL

von Jonathan Sayer, Henry Lewis und Henry Shields

Deutschsprachige Erstaufführung am 20. Oktober 2018,

Regie: Christian Brey

 

MEISTERKLASSE

von Terrence McNally

Premiere am 14. November 2018

Regie: Manuel Schmitt

 

MACBETH

von William Shakespeare

Premiere am 08. Dezember 2018

Regie: Philipp Preuss

 

LAZARUS

Ein Musical von David Bowie und Enda Walsh nach „The Man Who Fell to Earth“ von Walter Tevis

Deutsch von Peter Torberg

Premiere am 02. Februar 2019

Regie: Tilo Nest

Musikalische Leitung: Vera Mohrs, Kostia Rapoport

 

HERZLICHES BEILEID / GLÜCKLICHE TAGE

von Georges Feydeau / Samuel Beckett

Premiere am 10. Mai 2019

Regie: Dieter Dorn

 

DER SANDMANN

von E.T.A. Hoffmann

Premiere am 01. Juni 2019

Regie: Clara Weyde


KAMMERSPIELE

 

AUFFÜHRUNG EINER GEFÄLSCHTEN PREDIGT ÜBER DAS STERBEN

von Boris Nikitin

Uraufführung am 28. September 2018

Konzept und Regie: Boris Nikitin

 

DER ZORN DER WÄLDER

von Alexander Eisenach

Premiere am 05. Oktober 2018

Regie: Kieran Joel

 

DAS DING

von Philipp Löhle

Premiere am 15. November 2018

Regie: Jan Philipp Gloger

 

SOUND OF THE CITY

Liederabend von Selen Kara und Vera Mohrs

Uraufführung am 30. November 2018

Regie: Selen Kara

Musikalische Leitung: Vera Mohrs

 

AM RAND (ARBEITSTITEL)

Ein Thriller von Philipp Löhle

Uraufführung am 08. Marz 2019

Regie: Jan Philipp Gloger

 

EINE KURZE GESCHICHTE DER BEWEGUNG

von Petra Hulova

Uraufführung am 24. Marz 2019

Regie: Armin Petras

 

INDEPENDENCE FOR ALL (ARBEITSTITEL)

von Costa Compagnie

Uraufführung am 20. Juni 2019

Konzept und Regie: Felix Meyer-Christian / Costa Compagnie


3. ETAGE

 

DAS KABINETT DER VEREINIGTEN VERGANGENHEITEN

von geheimagentur

Uraufführung am 30. September 2018

Konzept und Durchführung: geheimagentur

 

DIE FÜRCHTERLICHEN TAGE DES SCHRECKLICHEN GRAUENS

von Roman Ehrlich

Uraufführung am 18. Januar 2019

Regie: Anne Lenk

 

EINE ESSAYPERFORMANCE

von Oliver Zahn/Hauptaktion

Uraufführung 5. April 2019

Regie: Oliver Zahn