Premieren-Auftakt 2019

18. Januar 2019 um 19 Uhr in der 3. Etage:

Die Theaterfassung des gefeierten Romans von Roman Ehrlich erlebt ihre Uraufführung:

DIE FÜRCHTERLICHEN TAGE DES SCHRECKLICHEN GRAUENS (UA)

von Roman Ehrlich, Theaterfassung von Andrea Vilter

Regie: Anne Lenk

 

2. Februar 2019 um 19.30 Uhr im Schauspielhaus:

LAZARUS

Ein Musical von David Bowie und Enda Walsh

nach „The Man Who Fell to Earth“ von Walter Tevis

Regie: Tilo Nest

 

Vor der Premiere im Schauspielhaus am 2.2. sind alle Mitglierder um 18:45 Uhr

wieder herzlich eingeladen zu einer kleinen Einführung bei einem Glas Sekt in der

3. Etage.


Vor.Merken!

Termin für den Neujahrsempfang 2019 des Fördervereins:


Sonntag, 10. Februar 2019 um 11.00 Uhr im Foyer des Schauspielhauses


2018: Noch zwei Premieren!

Vera Mohrs
Vera Mohrs

30. November, 19:30 Uhr, Kammerspiele:

 

Liederabend
DIE MUSIK WAR SCHULD

 

Ein Nürnberger Liederabend von Selen Kara und Vera Mohrs


Philipp Preuss
Philipp Preuss

08. Dezember, 19:30 Uhr, Schauspielhaus

 

MACBETH von William Shakespeare

Regie: Philipp Preuss

 

Vor der Premiere laden wir Sie um 18.45 Uhr wieder herzlich zu einer kleinen Einführung bei einem Glas Sekt in die 3. Etage ein.


Frage.Bogen

Die neuen Mitglieder des Schauspiel-Ensembles haben einen Fragebogen beantwortet und stellen sich damit auf dieser Seite vor.

 

Alles Weitere in der linken Spalte!


Vor.Stellung (2)

Eine große und gespannte Schar von Mitgliedern des Fördervereins versammelte sich in den Kammerspielen, um die neuen Akteure des Schauspiel-Ensembles kennenzulernen.

In einem kurzweiligen Speed-Dating befragte Jan Philipp Gloger zwanzig SchauspielerInnen zu ihrer Vorgeschichte, zu ihren ersten Eindrücken von Nürnberg und zu ihrem Selbstverständnis als "Bühnen-Arbeiter".

Bei der Erinnerung an das peinlichste Bühnenerlebnis konnten auch die "Alten", Julia Bartholome, Frank Damerius und Michael Hochstrasser, Launiges beitragen.