Exklusive Einführung mit Alistair Beaton

Eine exklusive Einführung zu dem Theaterstück "Abgefrackt!" erhielten die Mitglieder des Fördervereins vor der Premiere im Schauspielhaus.

Der Autor Alistair Beaton war aus London angereist und ließ es sich nicht nehmen, den anwesenden Vereinsmitgliedern bei einem Glas Sekt die Intentionen seiner Fracking-Satire zu erläutern.

In perfektem Deutsch unterstrich er sein dramaturgisches Credo: "Politisches Theater muss auch unterhaltsam sein! Wenn das nicht funktioniert, ist der Verfasser schuld - oder der Regisseur!"

Der lang anhaltende Beifall am Ende des Abends bewies, dass sein Konzept in Nürnberg ankam.